CHRISTOPHER ROBIN der Winnie Puuh Realfilm

CHRISTOPHER ROBIN – Am 16. August 2018 kommt der WINNIE PUUH Realfilm ins Kino und der erste Trailer sieht schon mal fein aus. In der Hauptrolle des Jungen Christopher sehen wir Schauspieler Ewen McGregor, der erwachsen geworden ist und die Hilfe seiner alten Freunde braucht.

Wenn jetzt jemand sagt: so sieht doch Pu, der Bär doch gar nicht aus – Doch. Die Original Stofftiere, die den Schöpfer und Autoren Alan Alexander Milne inspirierten sehen so aus. Auf Wikipedia gibt es ein Foto der Stofftiere. Der Autor schrieb die Geschichten von Pu, den Bären für seinen Sohn Christopher Robin, der die Geschichten im hohen Alter hasste und nichts damit zu tun haben wollte. Auch der Autor war Pu, der Bär ein Dorn im Auge, denn er wollte lieber Geschichten für Erwachsene schreiben. Er schrieb Bücher wie THE RED HOUSE MYSTERY und einige Theaterstücke, die kaum Aufmerksamkeit erzeugten und verrissen wurden. Nach Christopher Robin Milnes Tod verkaufte seine Witwe die Rechte an Pu der Bär an die The Walt Disney Company.

Letztes Jahr gab es schon den Film GOODBYE CHRISTOPHER ROBIN, der die Lebensgeschichte von Christopher Robin thematisierte. Der Disney Film CHRISTOPHER ROBIN ist eher eine Fanatsy Geschichte für die Familie, die uns wieder die Magie der Kinderbücher in unsere Zeit bringt. Es erweckt die schönen Erinnerungen und bringt uns näher was wirklich wichtig ist im Leben.

Finding Neverland und WORLD WAR Z Regisseur Marc Forster wurde für diesen Film verpflichtet. Mit MONSTER´S BALL schaffte sich der Regisseur in Hollywood Respekt und bis heute schafft er es bedeutende Themen erfolgreich zu verfilmen.

CHRISTOPHER ROBIN der Film

Christopher Robin ist alt geworden und ist am Boden zerstört. In einem schlecht bezahlten Job quält er sich durch, seine Familie muss er deswegen vernachlässigen. Als sein Chef ihn zur Arbeit am Wochenende zwingt und er deswegen den Familienausflug absagen muss, ist er am Ende. In der Not taucht ein alter Freund auf: Winnie Puuh
Doch zu zweit sind die Probleme nicht zu bewältigen und so kommen ihnen Ferkel, I-Aah und Tigger zu Hilfe.

Das neue Abenteuer von Christopher Robin und seinen Freunden kommt im August in die Kinos und ich freue mich, denn solche Filme tun der Seele immer gut. Mehr Infos zum Film auf der offiziellen Disney Facebook Seite. Doch jetzt wird es erstmal Zeit für schöne Winnie Puuh Zeichentrickfilm Abenteuer. Ich liebe die Klassiker von Disney.

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.