Umziehen – wie viel kostet ein Umzugdienst?

Wer schon mal umgezogen ist, weiß wie stressig, kostspielig und körperlich anstrengend das sein kann. Viele unterschätzen den Aufwand und die Anstrengung.

Die paar Kisten. Das kriegen wir an zwei Tagen hin. Das passt schon alles ins Auto. – Diese Sätze sind mir schon oft zu Ohren gekommen und ich bin mir sicher, einigen von euch auch.

weiterlesen…Umziehen – wie viel kostet ein Umzugdienst?

Warum NETFLIX seine Serien früh beendet und ARTIKEL 13 lahm ist

Lange hier nichts gebloggt und weil DIE ÄRZTE ein schönes neues Lied veröffentlicht haben, ist das ein guter Grund über ARTIKEL 13 und NETFLIX zu schreiben – häh?

Ich habe in letzter Zeit eine Menge gearbeitet, bin jetzt verstärkt im Filmgeschäft tätig und habe kaum Zeit mich von Alltagsdingen, Katastrophen und McDonalds Osterangebote abzulenken. Aber vor ARTIKEL 13 kann sich wohl kaum einer noch verstecken. Nicht mal ich.

Die ARTIKEL 13 Diskussion finde ich nur noch amüsant und gleichzeitig traurig, weil Konzerne, Politiker und Presse mit den Gefühlen der Bürger spielen und diese manipulieren. Nur um Aufmerksamkeit und Klicks zu generieren, denn jeder weißt:
UPLOAD Filter gibt es schon, YOUTUBE und CO. werden ihre UPLOAD Filter auch ohne ARTIKEL 13 optimieren und die Freiheiten der Konsumenten und Kreativen einschränken. Das Internet wird und muss sich verändern, denn im Moment leben wir noch in einer „Wild West“ Version des Internets. Noch immer können Hater, Kriminelle und Perverse das Internet nutzen, um Verbrechen zu begehen und sich hinter Nicknames zu verstecken.
Die Würde eines Menschen ist immer noch wichtiger als die Meinungsfreiheit.
Wie in jeder Gesellschaft werden Institutionen die Kontrolle übernehmen und die Anonymität abschaffen. Das ist ein natürlicher Prozess gegen den sich keiner wehren kann. So wie der Personalausweis und die Passkontrolle am Flughafen ein fester und akzeptierter Bestandteil unserer Gesellschaft geworden ist.
Trotz all der Skeptiker und Kritiker, denke ich, wird das ARTIKEL 13 Gesetz das Internet für Konsumenten verbessern. Wegen den ganzen UPLOAD Horrorszenarien in den Medien kann man es sich nicht so genau vorstellen, aber es wird so sein. Und für alle Weltuntergangsfanatiker: YouTube Videos, Memes etc. werden nicht wegen einem ARTIKEL 13 Gesetz verschwinden.

Wer sich wirklich Sorgen machen möchte, der sollte sich mit TENSOR, SIRIUS, FACE, ASGARD, DANTE etc, beschäftigen. Das Programm TENSOR ist sozusagen eine Suchmaschine, die von der EU entwickelt wird, um kriminelle Inhalte im Internet zu finden. Bei UPLOAD Filtern geht es allein, um das Blockieren und Entfernen von Inhalten. Bei Programmen wie TENSOR geht es um Früh-Erkennung und das Crawlen des Internets.
Was damit am Ende wirklich gemacht wird, ob es manipuliert werden kann und wer es einsetzen wird, das kann keiner sagen.

In China gibt es unglaublich raffinierte Scan-Programme, die ganze Städte kontrollieren. Kennt ihr die Serie PERSON OF INTEREST? Es ist dort schon längst Realität. Das Social-Credit-System trackt und analysiert die Bürger und vergibt Punkte. Die Digitalisierung und Datensammlung in China ist der ganzen Welt weit voraus und breitet sich immer schneller aus. Schüler haben Armbänder, die ihr Verhalten in der Schule bewerten. Wie oft sie aufzeigen und in der Nase bohren – das ist die Zukunft.
Während sich so viele über die Gefahren des Internets und über die Datenpolitik von FACEBOOK & Co. aufregen, kaufen sie sich alle Smartphones und nutzen freiwillig Apps. Solange der Vorteil überwiegt, lassen sich die Bürger freiwillig auf Überwachung und Datenfreigabe ein. Wer hat schon die Nutzungsbedingungen von Google Maps gelesen? Trotzdem nutzen fast alle Google Maps ohne ein schlechtes Gewissen und Sorgen zu haben. Die Bürger entmündigen sich selbst. Umso mehr man sich vom Internet abhängig macht, umso mehr wird man kontrolliert und manipuliert.
Wer noch eine Weltkarte und Stadtplan daheim hat, ist im Vorteil. Wer noch ein Lexikon und Duden im Schrank hat, der kann sich glücklich schätzen.
ARTIKEL 13 ist im Gegensatz zu all den anderen Dingen, die das Internet im Moment definieren und kontrollieren, sehr harmlos.

weiterlesen…Warum NETFLIX seine Serien früh beendet und ARTIKEL 13 lahm ist

Was ist FLATDESIGN – Mr Bet

Flatdesign

Was ist FLATDESIGN? Diese Frage will ich heute beantworten.

Als Designer und Illustrator liebe ich das Flatdesign. Populär wurde das Flatdesign besonders im Internet durch das Interfacedesign von Windows 8. Heute findet man es überall im Internet. Es ist sozusagen das Design unserer Zeit. Die Website MR BET hat ein sehr schönes Flatdesign, besonders bei den Figuren und Illustrationen haben sich die Macher besonders Mühe gegeben. Ist man eigentlich von Kasino Websites nicht gewohnt.

weiterlesen…Was ist FLATDESIGN – Mr Bet

Seit 2001 online – Der gute Blog

der gute Blog

Seit 2001 online. Wie die Zeit vergeht. Dieser Blog ist tatsächlich 18 Jahre alt und somit sind wir jetzt volljährig. MILLUS, der gute Blog, der am Anfang ein Online Tagebuch des Comiczeichners Miguel E. Riveros Silva war und sich zum Blog Magazin mauserte.

Unzählige Layout Veränderungen, Server-Wechsel und Themenschwerpunkte hat der „gute Blog“ hinter sich. Wir haben viel erlebt und uns an zahlreichen Blog-Paraden und Blogger Events beteiligt. Und trotz der großen Konkurrenz haben wir echt lange überlebt und nach Blogger Maßstäbe sehr erfolgreiche Jahre gehabt.

weiterlesen…Seit 2001 online – Der gute Blog

Smartphonehüllen: Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle

Mittlerweile haben Smartphones ihre Nutzer voll im Griff. Schaut man sich im Alltag um, sind die Blicke vieler Menschen nach unten auf den Bildschirm gerichtet, ob beim Gehen, Stehen, U-Bahn Fahren oder Einkaufen. Grund dafür dürfte die Vielseitigkeit von Smartphones sein: Notizblock, Kamera, Telefon, Nachrichtendienst, Fernseher, Taschenrechner – alles in einem. Etwa 80 Mal am Tag nimmt der Durchschnittsnutzer sein Handy in die Hand. Gerade im Alltagsleben kann es da schnell zu Unfällen kommen.

Zu den häufigsten Defekten bei Smartphones zählen gesprungene Displays durch Sturzschäden. Laut einer Auswertung von Clickrepair sind mehr als 75% aller reparaturbedürftigen Geräte davon betroffen, technische Fehler treten meist bei den Akkus auf. Zumindest den Sturzschäden kann man mit Displayfolien und Schutzhüllen vorbeugen. Bei der großen Auswahl an Hüllen stellt sich jedoch die Frage, wo eigentlich die Unterschiede zwischen einzelnen Varianten liegen.

weiterlesen…Smartphonehüllen: Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle