Der Comic Podcast – nicht nur für Comiczeichner

Seit einiger Zeit denke ich über ein eigenes Comic Podcast Format nach. Da ich selbst Comiczeichner bin und diese Berufung seit über 20 Jahre professionell ausübe, könnte ich mir so etwas gut vorstellen. Als audible Fan und Nutzer höre ich mir nicht nur Hörspiele an, sondern auch die Podcasts. Viele Podcasts auf audible sind sehr gut produziert und unheimlich interessant. BLAUPAUSE ist eins meiner Favoriten und wenn ihr die Chance habt eine Folge zu hören, dann macht das. Extrem hörenswert.

Seit Jahren nutze ich das Abo von audible und gehöre zu den zufriedenen Kunden. Die Möglichkeit das Abo jederzeit mit 1-2 Klicks zu pausieren ist eins der Hauptgründe warum ich mich für diesen Hördienst entschieden habe. Der wichtigste Grund war aber das große Angebot an Hörbücher und Podcasts. Im Moment ist das neue Werk von Kölner Autor Frank Schätzing erschienen und ich bin mir sicher, die Downloads laufen gerade extrem heiß. DIE TYRANNEI DES SCHMETTERLINGS heißt das Werk und ist exklusiv bei audible erschienen. 23 Stunden und 49 Minuten Spieldauer – ungekürzt! 

PODCAST – mein Comic Podcast

Comic Podcast

Was ist ein PODCAST – ein Podcast ist eine Audio bzw. Hör-Sendung, die man online abrufen oder abonnieren kann. Seit dem Jahr 2000 gibt es das Format des Podcast und ist heutzutage beliebter als je zuvor. Im Angebot von audible gibt es zahlreiche Podcast aus den verschiedensten Themen-Bereiche. Leider kommen mir da die Comics und Mangas zu kurz, dabei sind die Bildergeschichten von Comiczeichnern keine Nischenprodukte mehr. Wo Not ist, hilft man sich selbst, so habe ich an einen eigenen Comic Podcast gedacht.

Was sollte so ein Comic Podcast anbieten? In erster Linie natürlich Neuigkeiten aus der Welt der Comics und Mangas, dann Informatives über den Beruf des Comiczeichners und zum Schluss sollten Interviews mit Comicfans und Comiczeichnern nicht fehlen. Ich habe ja eine Weile Video-Podcasts gemacht und mich an einigen professionellen TV Sendungen über Comics und Manga beteiligt. In den letzten 20 Jahren als Comiczeichner habe ich eine Menge Erfahrung und Wissen gesammelt. Ich habe für viele bekannte Verlage und Unternehmen Comics gezeichnet und dabei eine Menge gelernt. Wissen, dass ich in einer Comic Podcast Sendung teilen könnte.

Um nicht nur Comicfans und Comiczeichner zu erreichen würde ich gerne meinen Podcast auf einer großen Streaming Plattform für Audioformate wie audible online stellen. Natürlich dürfte der Inhalt nicht in komplizierten Nerd-Talk mutieren, sondern auch für Normalsterbliche verständlich und nachvollziehbar sein. Comics sind heutzutage  nicht nur Unterhaltung, sondern sind oft gesellschaftskritisch und offenbaren Welten, die man nicht mal in Büchern und Filme findet.

SOUNDWORD Check – Das Comic Podcast Rätsel

Sprechblasen Ton schenken und Soundwords lebendig machen – das wäre auch eine interessante Rubrik für meinen Comic Podcast. Ich würde wohl am Ende jeder Sendung ein Soundword Ratespiel machen. Der Zuhörer würde ein Soundword hören und müsste raten, um welches Soundword es sich handelt. In der nächsten Folge des Podcasts würde ich das Rätsel auflösen. Wie man sehen kann, mit Podcasts kann man eine Menge Spaß haben. Beim Thema Comic und Manga würde der Spaß sicher nicht zu kurz kommen.

Let´s do it!

Falls ihr audible mal ausprobieren wollt, könnt ihr durch meine persönliche Empfehlung (Partnerlink) als Neukunde ein 90 Tage Probeabo anstatt ein 30 Tage Probeabo erhalten. Genug Zeit, um sich richtig umzuhören. Einfach hier klicken und testen.

KOMMENTARE

Kommentare

1 Gedanke zu “Der Comic Podcast – nicht nur für Comiczeichner

Schreibe einen Kommentar