JESSICA JONES Staffel 2 – ab 8. März auf Netflix

JESSICA JONES kehrt zurück. Die ehemalige Superheldin, die sich als Privatdetektivin durch das Leben schlägt, ist ab 8. März in neuen Folgen auf NETFLIX zu sehen. Die beliebte und starke Heldin mit dem losen Mundwerk wird von Schauspielerin Krysten Ritter perfekt dargestellt. Ich kann mir keine andere Schauspielerin in dieser Rolle vorstellen.

Im Jahr 2001 hatte die starke Frau in der Welt der MARVEL Comics ihren großen Auftritt. In der Comic-Serie ALIAS des Autors Brian Michael Bendis musste sie sich nicht nur gegen den Superschurken Killgrave behaupten, sondern auch gegen ihre Alkoholsucht ankämpfen.

JESSICA JONES Staffel 2 Trailer – jetzt ansehen:

Sie ist sozusagen ein Anti-Superman. Der Autor gab ihr fast die selben Superkräfte, doch ließ das tadellose Pfadfinder Verhalten von Clark Kent beiseite. Dafür machte er aus ihr ein sarkastische Anti-Person, die sich trotzdem nach Verständnis und Liebe sehnt. Diese Liebe findet sie bei Luke Cage, der ihr nicht nur bei den Superkräften das Wasser reichen kann. In der Comicserie kommen die beiden Aussenseiter zusammen und haben sogar eine gemeinsame Tochter. Ob die NETFLIX Serie die Liebesbeziehung in diese Richtung lenken wird, kann ich nicht sagen, aber ich kann sagen: es wird verdammt spannend und cool.

Laut SPIEGEL ist JESSICA JONES eine Stream Serie, die zum Besten, was zurzeit im TV zu sehen ist. Die Rezensionen waren international sehr positiv und JESSICA JONES gehört zu den Superhelden Serien, die man nicht verpassen darf.

Ab 8. März 2018 geht es mit der zweiten Staffel weiter und ich bin sehr gespannt was uns diesmal erwartet. Ich hoffe Trish Walker, die Adoptivschwester von Jessica, mehr in Action zu sehen. Sie basiert auf der Figur HELLCAT, die schon seit 1944 in der Welt der Comics ihr Unwesen treibt.  Es scheint so, als ob wir in der zweiten Staffel mehr über Jessicas Kindheit erfahren und über den Ursprung ihrer Superkräfte.

Jessica Jones

Wer mehr über die Figur JESSICA JONES erfahren möchte, sollte zu den Comics greifen. Ich empfehle die Serie ALIAS und THE PULSE, die hierzulande bei PANINI COMICS erschienen ist.

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.