Christo

CHRISTO Signierstunde im neuen TASCHEN Store in Köln

CHRISTO Signierstunde im neuen TASCHEN Store in Köln am 21. September 2017 von 17 bis 19 Uhr. Der Ausnahme-Künstler wird seine Bücher FLOATING PIERS und VERHÜLLTER REICHSTAG signieren. Jeder ist eingeladen am Donnerstag live dabei zu sein. 

Künstler Christo Wladimirow Jawaschew, der für seine Verhüllungsaktionen auf der ganzen Welt bekannt ist, kommt nach Köln, um bei der Eröffnung der neuen TASCHEN Buchhandlung seine Werke zu signieren. Der vertraute TASCHEN Store am Hohenzollernring wird nach 25 Jahren seine Türen schließen.

UPDATE – hier das Video zur Eröffnung des neuen TASCHEN Stores in Köln:

Neben dem Auftreten des Künstlers, der sich am Anfang seiner Karriere Javacheff nannte, ist die Eröffnung des neuen TASCHEN Stores etwas ganz besonderes, denn Köln spielt eine sehr wichtige und große Rolle im Leben des TASCHEN Verlags.

Im Jahre 1980 eröffnete der 18jährige Benedikt Taschen auf 25qm einen Comicladen in Köln. Der junge Comicsammler machte aus seiner Leidenschaft einen Beruf. Schon bald war er nicht nur Verkäufer, sondern auch Verleger. Das Erotik-Comic SALLY FORTH wurde das erste Werk, welches beim TASCHEN Verlag erschien.

37 Jahre später ist der TASCHEN Verlag weltweit erfolgreich und bekannt. Die wichtigsten Künstler und Kreativen der Welt fanden einen Weg zum charismatischen Verleger Benedikt Taschen. Ob PICASSO, HELMUT NEWTON oder MARVEL – sie alle und viele weitere Größen der internationalen Kunst- und Medienwelt sind im TASCHEN Programm zu finden.

Die Dom Stadt Köln bekommt einen neuen TASCHEN Store und dieser kann sich sehen lassen. Direkt am Neumarkt ist er nicht nur für Touristen einfach zu finden.

Diesen Donnerstag wird die Neueröffnung im TASCHEN Store mit Lesern und Taschen-fans gefeiert. Natürlich werde ich mir das nicht entgehen lassen und wer mal mich und CHRISTO im selben Raum erleben möchte, ist herzlichst eingeladen.

Warum CHRISTO ? Weil der Verhüllungskünstler eine ganz besondere Beziehung zu Köln hat. Im Jahr 1961 hatte CHRISTO seine erste Einzelausstellung dank dem Kölner Kunstsammler Dieter Rosenkranz. Da kannte ihn noch kaum einer und es folgte ein langer und mühseliger Weg zum Weltruhm und zur finanzieller Unabhängigkeit. Mit seiner Frau Jeanne-Claude wanderte er nach USA aus, wo sie sozusagen jahrelang illegal lebten bis sie eine Green-Card erhielten. In dieser Zeit konnten sie sich kaum über Wasser halten, hatten einen Berg an Schulden und nicht mal eine eigene Wohnung. Doch wahre Kunst lässt sich nicht aufhalten.

Christo Taschen

Durch den Verkauf von Skizzen, Drucken und den Rechten seiner Fotos konnte er seine großen Kunst Projekte finanzieren und bis heute ist das sein finanzielles Standbein. Trotz all den Schwierigkeiten schaffte er es immer wieder seine Projekte, wie unglaublich sie auch am Anfang klangen, zu realisieren. Wer hätte sich schon vorstellen können, dass man den Deutschen Reichstag verhüllen würde ?

Nun kehrt der 82jährige CHRISTO nach Köln zurück und ihr könnt ein signiertes Exemplar seiner Bücher bei TASCHEN erwerben.

CHRISTO Signierstunde
21. September 2017
17-19 Uhr
TASCHEN Store
Neumarkt 3
50667 Köln
www.Taschen.com

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar