the void horrorfilm

Filmtipp THE VOID Horrorfilm für 80er Jahre Fans

THE VOID Horrorfilm – Unser Filmtipp ist nicht nur etwas für Fans und Liebhaber von 80er Filme. Spannend umgesetzt und starke visuelle Bilder, die Regisseure JEREMY GILLESPIE und STEVEN KOSTANSKI haben da einen echt sehenswerten Film realisiert.

„Ein düsterer, wahnsinniger und abscheulicher Horrorfilm, der sich in die Liste der besten Horrorfilme aller Zeiten einreihen wird!“ Bloody-disgusting.com

Jeremy Gillespie ist nicht nur Regisseur, sondern auch Zeichner und war schon für zahlreiche bekannte Filme tätig. Zum Beispiel für die Neuverfilmung von POLTERGEIST, Serie THE EXPANSE und HANNIBAL, PACIFIC RIM und für die Neuverfilmung von Stephen King´s ES! Sein Freund und Kollege Steven Kostanski ist ein Make-Up Spezialist für Horrorfilme und hat ebenso bei vielen Kinohits mitgearbeitet. Mit THE VOID haben die beiden Filmemacher erneut gemeinsam einen Film gedreht und nicht nur die Kritiker sind begeistert.

Zur Story: Während seiner Nachtschicht findet Sheriff Carter einen blutenden Mann im Wald. Er bringt den Verletzten ins nächste Krankenhaus. Eine Horde von Männer in weißen Kutten mit einem schwarzen Dreieck am Kopf greifen das Krankenhaus an. Bald sind alle Angestellten, Patienten und Sheriff Carter umzingelt und können nicht aus dem Krankenhaus entkommen. Da fängt erst das Chaos an, denn einige Patienten verwandeln sich in blutrünstige Monster. Es gibt kein Entkommen…

THE VOID ist ein Horrorfilm, der an die guten Werke von John Carpenter und Clive Barker erinnern. Es gibt einige Anspielungen und Easter Eggs zu Filme wie HELLRAISER und THE THING. Ein Hauch von LOVECRAFT ist ebenfalls zu entdecken. Einen kleinen Vorgeschmack könnt ihr im Trailer sehen.

THE VOID Horrorfilm Trailer

Ein perfekter Film für das kommenden regnerische Wochenende. Entweder schaut man ihn allein oder mit Freunden, auf jeden Fall wird man Spaß daran haben. Es tut immer gut, Horrorfilme zu sehen, die noch „handgemacht“ sind und das gewisse Flair unserer Lieblings-Horror-Kultfilme haben. Der Film bietet ein Cast von unverbrauchten Gesichtern und das ist immer ein Plus für das Genre Horror. Ich finde, wenn sehr bekannte und beliebte Schauspieler in einem Horrorfilm mitmachen, dann fällt der Focus zu stark auf die Schauspieler und die Konzentration auf die Handlung verliert sich schnell. Horrorfilme sollten immer mit unbekannten oder weniger bekannten Schauspielern realisiert werden.

ASCOT ELITE HOME ENTERTAINMENT bringt uns dieses neue Horror Meisterwerk am 19.5.2017 in den Handel. Eine sehr gute Abwechselung zu all den Spukhäuser Filme. Auf einigen VoD Plattformen ist der THE VOID Horrorfilm schon zu finden.

THE VOID im Stream jetzt ansehen – hier klicken

Unsere Kollegen von Filmstarts.de sagen zu THE VOID:
„Ein wunderschön dreckiger, handgemachter, nachhaltig verstörender Trip in die Unterwelt, der vor allem Liebhaber des kruden 80er-Jahre-Horrors mit seiner konsequenten, nicht für eine Sekunde geglätteten Machart begeistern wird.“ 
So ist es.

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar