Filmtipp NACHTMAHR – unbedingt sehen

Unser Filmtipp NACHTMAHR des Regisseurs AKIZ ist wirklich ein besonderer Film, den sich jeder Horrorfilm Liebhaber mal ansehen sollte. Außerdem muss der Ehrgeiz, Kraft und Arbeit des Regisseurs AKIZ (Achim Bornhak) gelobt werden, denn er hat seinen Film NACHTMAHR ohne Unterstützung von TV Sendern und Filmförderung realisiert. Aber genau solche Filme verdienen Filmförderung und Unterstützung von TV Sendern. Über dieses Problem können viele Regisseure wie Roland Emmerich, Wolfgang Petersen oder Robert Schwentke ein Liedchen oder mehrere singen.

NACHTMAHR erscheint am 27.10.2016 als DVD und Blu Ray und wenn ihr wirklich gute Regisseure aus Deutschland unterstützen wollt, dann kauft euch diesen Film. Mögt ihr keine Horrorfilme, dann kauft es trotzdem und verschenkt es. Der Verdienst geht an die Filmcrew, die sozusagen (fast) umsonst für den Film gearbeitet haben. Ihr könnt den Film jetzt schon vorbestellen: NACHTMAHR online kaufen

Unser Filmtipp NACHTMAHR ist eine Mischung aus Twin Peaks, Kids und E.T. – entweder liebt man den Film, oder man hasst ihn. Ich liebe ihn und deswegen ist das mein besonderer Filmtipp. Regisseur AKIZ hat über 13 Jahre an diesen Film gearbeitet und es ist ein Herzblut Projekt. In seinen Augen ist es sein erster Film. Da steckt nicht nur Fleiß und Talent drin, sondern auch eine Menge Liebe. NACHTMAHR ist kein Film, um schnell Geld zu verdienen oder ein Abklatsch irgendeines Trends.

Filmtipp NACHTMAHR Interview mit AKIZ

SPIEGEL ONLINE: Müsste es nicht gerade für solche Filme Förderung geben?

AKIZ: Ich will nicht jammern. Ich sehe mich als Künstler und bin der Meinung, dass man als Künstler keinen Anspruch auf Förderung hat. Es ist nicht wie in der Schule oder mit Eltern, wo einem jemand von oben die Erlaubnis gibt, auf eine Party zu gehen oder raus zum Spielen. Wenn du als Künstler auf eine Erlaubnis wartest, dann brauchst du gar nicht erst anzufangen. Und ein Film ist, auch wenn er teuer ist, ein Kunstwerk. Deswegen ist auch niemand außer mir dafür verantwortlich, dass ich meine Filme machen kann. Gleichzeitig ist man nach einer Weile schon frustriert. Es gibt in vielen Kunstbereichen ernst zu nehmende Künstler aus Deutschland. Im Film aber ist es ganz bieder.

Tolles Interview mit Regisseur AKIZ – hier lesen

In NACHTMAHR geht es um ein junges Mädchen, die das Leben einer wilden Generation lebt. Doch plötzlich wird sie von Visionen heimgesucht und ein ein ekelhaftes Wesen kommt sie besuchen… mehr will ich nicht verraten, denn jeder soll diesen visuellen Trip am eigenen Leib erfahren.

Der Kauf der NACHTMAHR Mediabook Version lohnt sich für jeden Nachwuchsfilmer und Kreativen, denn das Zusatzmaterial ist unglaublich inspirierend und lehrreich.

Und passt gut auf euch auf, sonst begegnet ihr vielleicht auch dem NACHTMAHR…

NACHTMAHR auf auf Facebook

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar