Produkttest SPEEDLINK Token Bluetooth Lautsprecher

Dieses Jahr ist mein BLUETOOTH Jahr, denn ich habe diese Funktion sehr schätzen gelernt. Davor hatte ich sogar eine große Abneigung gegen die Bluetooth Funktion, doch im Leben lernt man nie aus und ändert auch mal seine Meinung. Heute liebe ich meine Bluetooth Kopfhörer, doch kann diese nicht immer auf den Kopf tragen und ich will auch oft das Radio laut aufdrehen können. Deswegen musste ein Lautsprecher her, doch ich hatte keine Lust auf Kabelsalat. Die Lösung: SPEEDLINK TOKEN portable Speaker – Lautsprecher auf Bluetooth Basis.

speedlink token

Einigen ist SPEEDLINK ein Begriff, doch für die Unwissenden unter uns eine kurze Erklärung. SPEEDLINK ist eine der führenden Marken im Bereich Computer und Gamezubehör in Europa. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Kombination von Design und neuartiger Technologie. Bei SPEEDLINK ist der Name Programm, denn sie überzeugen nicht nur durch Optik und Design, sondern auch durch hervorragender und schneller Funktionalität. Kein Wunder also, dass ich mir einen SPEEDLINK Lautsprecher etwas genauer ansah. Das Ergebnis ist dieser Produkttest.

Erster Eindruck

Der SPEEDLINK Token portable speaker ist ein kleines und schickes Leichtgewicht. Mit nur ca. 150g Gewicht und einer Abmessung von 7,6cm x 5,5 cm x 7 cm könnte man ihn schnell übersehen, wenn er nicht so schick aussehen würde. Die Designer haben da gute Arbeit geleistet. In der Hand liegt er gut und die gummierte Oberfläche sorgt sicheren Halt. Die kleine Box hat rutschfeste Gummifüße. Stellt man den TOKEN auf eine glatte Oberfläche, denkt man, es klebt sich an die Oberfläche an. Ich entschied mich für das schwarze Modell, da in meinen Augen weiße Geräte nur in saubere Hände gehören… Auf der Vorderseite befinden sich drei Knöpfe, die für die Abspielfunktionen zuständig sind. Auf der Hinterseite des TOKEN befinden sich die Anschlüsse und ein ON/OFF Hebel. Genau, ein kleiner Hebel. Das wirkt etwas fremdartig in Zeiten von Touchscreen und Buttons.

lautsprecher bluetooth

Die Anschlüsse dienen einem Line-in/out-Kanal, um das Gerät direkt an ein Audio-Gerät über ein Kabel zu verbinden, und einem USB Kabel Zugang, um das Gerät z.B. am Laptop aufzuladen.

TECHNIK

Geräte wie Smartphones, iPhones, Notebooks oder Tablets mit Bluetooth Funktion können sich kinderleicht mit dem SPEEDLINK TOKEN portable speaker verbinden. Dafür steht Bluetooth 3.0+EDR zur Verfügung. Nach dem Auspacken des TOKENS schloss ich es direkt am Laptop mit dem mitgelieferten USB Kabel an. Das Aufladen dauerte ca. 2 Stunden. Eine sehr kleine Leucht-Anzeige (rot/blau) über den drei Funktionsknöpfen auf der Vorderseite dient als Energieanzeige. Das Einschalten des Geräts erfolgt durch den ON/OFF Hebel, dabei entsteht ein cooler Sound, der mich etwas an R2D2 aus STAR WARS erinnert (allgemein könnte das TOKEN als Roboter im neuen STAR WARS Film durchgehen).

Bluetooth Speaker

Der kleine Sound-Tower wird schnell erkannt und ist direkt einsatzfähig. Die Qualität des Sounds hat mich positiv überrascht. Bei der Größe und den Preis des Geräts (unter 30 Euro) hatte ich da einige Befürchtungen, doch ich vertraute der Marke SPEEDLINK und wurde nicht enttäuscht. Der Klang war beim Radiohören sehr angenehm und bei Musik genießbar. Es könnte vielleicht etwas mehr Bass sein, aber das ist wohl Geschmacksache. Ein sehr interessantes Merkmal ist, man kann bis zu 8 Geräte gleichzeitig mit dem TOKEN verbinden. Aber der SPEEDLINK Token ist nicht nur ein Lautsprecher, sondern auch ein Speaker. Dank seines integrierten Mikrofons kann das Gerät auch als Freisprechanlage genutzt werden. Wer es an seinem Smartphone koppelt (das Fachwort, wenn man Bluetooth Geräte miteinander verbindet), kann zum Beispiel ohne Probleme eine Telefonkonferenz führen.

Die Reichweite des TOKEN liegt bei ca. 10 Meter. Das ist schon eine gute Entfernung. Auch mit Hinternisse wie Wände kommt das Gerät gut klar. Die kompakte Größe des Geräts ist beim Transport sehr praktisch. Ich stell das Gerät ständig um, nehme es sozusagen einfach in den nächsten Raum mit, oder einfach ins Freie. Man hat sozusagen immer seine Musikanlage für alle dabei.

Die Spielzeit des TOKEN reicht bis zu 4 Stunden. Die integrierten Li-Ionen Akkus (500mAh) leisten ziemlich gute Arbeit.

FAZIT

Wer einen tragbaren, schicken und günstigen Lautsprecher für seine Bluetooth Geräte sucht, der ist beim SPEEDLINK TOKEN portable speaker gut aufgehoben. Optisch macht er eine gute Figur und technisch konnte der Lautsprecher überzeugen. Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, bei ca. 30 Euro bekommt man einen guten und brauchbaren Bluetooth-Speaker.

Wäre doch ein ideales Weihnachtsgeschenk, oder?

LINK:

SPEEDLINK Token portable speaker bei Amazon kaufen

SPEEDLINK Website

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.