SPEED CUPS 2 – Test & Tipp des Tages

Ich liebe Spiele und ich spreche hier nicht von digitalen Spielen, sondern von „echten“ Spielen, die man anfassen und ohne Strom spielen kann. Als SPEED CUPS Fan habe ich das neue Spiel SPEED CUPS 2 aus dem Hause AMIGO erhalten und das war die beste Gelegenheit, um mit meinen neuen Testvideos anzufangen. 

speedcups2

SPEED CUPS 2 ist die Fortsetzung und auch Erweiterung des Amigo Spiele Klassikers SPEED CUPS. Bei SPEED CUPS 2 haben wir wieder farbige Becher zum Stapeln und das Spiel folgt dem bekannten Speedstack Spielprinzips. Was das ist? Keine Sorge, in meinem Testvideo erkläre ich es euch:

Amigo Spiel und Freizeit – so lautet das Motto dieser Spieleschmiede und bis jetzt wurde ich noch kein Mal enttäuscht. Die Spiele von AMIGO machen Spaß und SPEED CUPS gehört zu meinen Favoriten, denn man kann es nicht nur zu zweit, sondern auch sehr gut in einer Gruppe spielen. Es ist auch das ideale Partyspiel (siehe Tipp im Video). Der HALLI GALLI Autor Haim Shafir ist für SPEED CUPS verantwortlich und ihm habe ich eine Menge Spaß zu verdanken.

speedcups2Das neue SPEED CUPS 2 ist ziemlich praktisch, die Verpackung ist kleiner und so handlicher. Es beinhaltet 2 x 5 Becher (Cups) in den Farben Rot, Blau, Grün, Gelb und Schwarz (wobei wir Künstler wissen, schwarz ist keine Farbe…) und 19 Spielkarten mit witzigen Zeichnungen. Die Spielidee oder der Spielablauf unterscheidet sich nicht sehr viel vom ersten SPEED CUP Spiels. Wieder heißt es Sport Stacking, doch bei SPEED CUPS 2 ohne Glocke. Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Jeder Spieler bekommt seine 5 Becher. Die Aufgabenkarten werden gemischt und verdeckt als Stapel gelegt. Ein Spieler dreht eine Aufgabenkarte um und dann geht es richtig los. Die Spieler müssen so schnell wie möglich die Anordung der farbigen Symbole auf der Aufgabenkarte mit ihren Bechern nachzubauen bzw. zu stapeln. Wer zuerst fertig ist, schnappt sich die Karte. Danach werden die Becher überprüft. Hat der Spieler einen Fehler gemacht, bekommt der andere Spieler die Karte. Wer am Ende die meisten Aufgabenkarten gesammelt hat, gewinnt. Für SPEED CUPS 2 hat sich der Erfinder was ganz neues einfallen lassen! Diesmal gibt es nicht nur horizontale und vertikale angelegte Symbole in den Aufgabenkarten, sondern auch in unterschiedlichen Stapeln. Da muss man echt aufpassen. Wie ihr im Video sehen konntet, habe ich absolut versagt…

speedcups2

FAZIT:

SPEED CUPS 2 gefällt mir etwas besser als das erste SPEED CUPS, denn die Regeln sind einfacher und die Aufgabenkarten kniffliger. Auch eine kleine Verpackung ist für meinen Schrank eine Wohltat, denn langsam wird der Platz richtig eng. Material ist mal wieder hochwertig. Die Verpackung aus harten und stabilen Karton, die Becher aus Hartplastik (kann man sogar als Trinkbecher benutzen) und die Karten mit einer soliden Beschichtung, damit sie auch lange halten. Das Gute ist auch, man kann SPEED CUPS und SPEED CUPS 2 kombinieren. Wenn ich eine Note vergeben müsste, dann würde ich eine glatte 1 vergeben. Das Spiel macht Spaß und irgendwie ein ideales Spiel für Liebespäarchen. Wer eine Speed Runde gewinnt, darf sich dann was leckeres wünschen… ;) Seit über 30 Jahre tolle Spiele aus guten Ideen – so heißt es bei Amigo und da kann ich nur zustimmen.

SPEED CUPS 2 von AMIGO Spiele ist ab Montag im Handel.  

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar