Game of Thrones

Game of Thrones, siebte Staffel – es ist so weit

Wenn es stimmt, wie manche sagen, dass ein Vergnügen erwarten an sich selbst auch ein Vergnügen ist, so kann man mit Sicherheit behaupten, dass die vielen Fans von Game of Thrones einen Sommer von großer Zufriedenheit erleben werden. Die berühmte Serie, die ein weltweites Massenphänomen geworden ist, hat sich immer zwischen zwei Seiten aufgeteilt: zur einen haben wir die Romanserie von Geroge R.R Martin, die die Fans mit dem Titel Ein Lied von Eis und Feuer kennen. Auf der anderen Seite haben wir die beliebte Fernsehumsetzung, die auf den Romanen von dem Schriftsteller basiert und an der er selbst mitwirkt.

Dieses Mal müssen die Game of Thrones Fans länger als üblich warten um die Helden der HBO Serie auf den Bildschirmen sehen zu können. In den letzten Jahren wurden die Folgen immer zwischen den Monaten April und Mai ausgestrahlt; für die siebte Staffel muss man nun bis Juli warten, um zu erfahren wie es mit der Geschichte weitergeht. Diese Pause ist, angeblich, notwendig gewesen, weil viele Szenen in der kältesten Jahreszeit gedreht wurden, zwischen Dezember, Januar und Februar. Es ist kein Zufall, dass eines des berühmtesten Mottos für diese siebte Staffel „Der Winter ist da“ sein wird und so auch das bekannte Slogan des Hauses Stark paraphrasiert.

Es handelt sich um eine atypische Saison, nicht nur, weil sie im Spätsommer ausgestrahlt wird, sondern auch, weil sie nur aus sieben Folgen besteht. Bis jetzt hatten die vorherigen Staffeln immer 10 Folgen, die eine Dauer von ungefähr 50-55 Minuten hatten. Dieses Mal haben sich die Produzenten für das große Finale, das nächstes Jahr ausgestrahlt wird, anderweitig entschieden.

Von dieser Seite aus betrachtet, überrascht einen auch die Dauer der einzelnen Folgen der siebten Staffel, die schon seit einigen Tagen enthüllt wurde: von der ersten bis zur fünften Folge sind es zirka 50 Minuten (vierte Folge) und 63 Minuten (dritte Folge), die zwei letzten Kapitel dagegen werden inhaltlich mehr bieten können. Die sechste Folge der siebten Staffel von Game of Thrones wird eine Dauer von 71 Minuten haben; die siebte dagegen sogar 81 Minuten und ist somit die längste Folge der ganzen Serie.

Also von daher, notiert euch diese Termine auf eurem Kalender: die erste Folge wird, auf englischer Sprache, am 16. Juli auf dem Sender HBO ausgestrahlt. Es wird pro Woche immer eine Folge ausgestrahlt, bis zum großen Finale am 27. August. Und falls euch das Warten den letzten Nerv raubt, könnt ihr immer die Wartezeit mit einigen GOT basierenden Spielen, die ihr auf der Seite Euro Palace Casino Online finden könnt, totschlagen.

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar