ERNÄHRUNG 2.0 – Gefahr Lebensmittel Video

Bio ist gesund. Das glauben viele Menschen, doch Bio ist nicht immer gesund. Allgemein sind unsere Lebensmittel ein Risiko für unsere Gesundheit geworden. In den letzten Jahren gab es im Lebensmittelbereich viele Verbesserungen, doch die Industrie und die große Nachfrage nach Lebensmittel zwingt die Hersteller zu Methoden, die nicht nur bei Lebensmittel Experten Sorgen verursachen. Jahrelang haben wir uns über die Zutaten Sorgen gemacht und heiß diskutiert, doch dabei einen wichtigen Punkt etwas außer Acht gelassen: die Herstellung und Bearbeitung der Lebensmittel.

Es reicht nicht zu wissen woher unser Essen kommt, oder welche Zutaten sich in einem Produkt befinden, sondern auch das Wissen, WIE unsere Lebensmittel hergestellt werden, ist sehr wichtig. Pflanzen, Gemüse, Obst, Fisch etc. werden künstlich hergestellt, geimpft, begast und mit zahlreichen Zutaten (Farbstoffe etc.) „verbessert“.
Alles muss schneller gehen, schneller reifen und länger halten. Das geht heutzutage kaum auf natürlichen Weg. Lachs kommt heute eher aus Norwegen und wird künstlich gezüchtet. Die Fische werden mit Antibiotika geimpft und mit Farbstoffen gepumpt, damit sie schön rosa werden. Steht das irgendwo auf den Lachspackungen im Supermarkt? Nein. Aber solche wichtige Informationen gehören auf jede Lebensmittelpackung. Besonders für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten können solche fehlende Informationen lebensbedrohlich sein.

Es gibt viele interessante Dokumentationen über die Lebensmittelindustrie. Im Moment läuft die Serie ERNÄHRUNG 2.0 – FATALE ENTWICKLUNG DER AGARINDUSTRIE im Fernsehen und wir bekommen darin eine gute Übersicht mit was gerade in der Lebensmittelindustrie passiert.

Am besten ist es selber Gemüse anzubauen. Es ist nicht schwer und es ist günstiger als im Supermarkt einzukaufen. Eigene Tomaten und eigene Kräuter von der Fensterbank oder vom Balkon. Warum nicht? Man braucht nicht direkt einen Garten.
Lachs Skandal Video

Es wird sich noch viel verändern im Bereich Lebensmittelherstellung. In Zukunft wird direkt in der Stadt angebaut. Leerstehende Fabriken werden in Großstädten wie Berlin zu Fisch Produktionsfabriken umgestaltet. Millionen von Fischen werden gezüchtet. Auf den Dächern von Supermärkten werden Gewächshäuser aufgebaut. Frische Kräuter und Gemüse sind so garantiert.

Nicht nur Tiere werden in engsten Raum gehalten und gezüchtet, sondern auch Gemüse und Obst. Unter künstlichen Temperaturen und Sonnenlicht lässt man die Lebensmittel der Zukunft wachsen. Und keiner von uns weiß genau, wie alles genau hergestellt wird. Normalerweise sollte man als Konsument sogar die Samen kennen aus denen unser Gemüse heranwächst…

Interessante Dokumentationen zum Thema BEDROHUNG LEBENSMITTEL – Video Liste:

ERNÄHRUNG 2.0 – Fatale Entwicklung der Agrarindustrie

DIE WAHRHEIT ÜBER FETT Bedeutet fettarm gleich „gesund“?

PESTIZIDE – Giftiges Dioxin im Ei, Schwermetall im Fisch und jetzt auch noch Pestizide im Brötchen?

VERPACKUNGEN – wie giftig sind unsere Verpackungen?

PHOSPHOR KRISE – Phosphor ist ein wichtiger Bestandteil in Dünger und es wird knapp. Es gibt keinen Ersatzstoff. das Ende der Menschheit?

SCHOKOLADE – Kindersklaven bringen uns unsere Schokolade

DIE MILCH LÜGE – Milch kann krank machen

TIERHALTUNG – gequält und geschlagen

DER MCDONALDS CHECK – was wir über die Fastfood Kette wissen sollten

SELBSTVERSORGER – wie früher selbst versorgen

1 Gedanke zu “ERNÄHRUNG 2.0 – Gefahr Lebensmittel Video”

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.