THE HATEFUL EIGHT Trailer

THE HATEFUL EIGHT Trailer – der achte Film von Regisseur Quentin Tarantino ist wieder ein Western. Die Handlung des Films spielt im selben Universum des DJANGO UNCHAINED Films, doch es ist keine Fortsetzung. Quentin Tarantino hat THE HATEFUL EIGHT im 70mm Breitbild Format gedreht und nicht im üblichen 35mm Filmstandard. Das bedeutet, wer eine große Leinwand hat, der wird schöne und epische Aufnahmen sehen können. Kinobesitzer waren nicht darüber erfreut, denn in den letzten Jahren haben diese ihre Kinos auf digitale Filmprojektion umgebaut. Um das THE HATEFUL EIGHT 70mm Filmmaterial zu zeigen, müssen sie entweder wieder die alten Filmprojektoren aufstellen (ist fast unmöglich und teuer), oder auf das digitale Filmmaterial des Films warten, dass einige Wochen später verteilt wird. Das ist sozusagen Quentin Tarantinos Statement gegenüber der digitalen Filmwelt. In USA hat er einige Kinos mit 70mm Filmprojektoren ausgestattet und plant eine Film Road Tour, wo der Film im Directors Cut und als 70mm Film gezeigt wird. Vor ca. 3-4 Jahren wurde zum letzten Mal ein 70mm Film im Kino gezeigt. Ebenso setzt Quentin Tarantion bei THE HATEFUL EIGHT nicht nur auf 70mm Film, sondern setzt auch noch anamorphic Linsen ein. Diese Linsen machen das Bild noch weiter. Normalerweise werden auf 35mm und digitalen Aufnahmen mit anamorphic Linsen gearbeitet, um den Effekt von Weite zu erzeugen. Leider ist dabei die Qualität nicht so gut wie ein 70mm Film. Die Auflösung, die Farben, der Kontrast etc. alles ist viel besser.

Vielleicht werden jetzt einige sagen „Achter Film? Es müsste doch der neunte Film sein!“. Die Antwort lautet: Jaein

Folgende Filme hat Quentin Tarantino gedreht:

1.Reservoir Dogs
2.Pulp Fiction
3.Jackie Brown
4.Kill Bill: Vol. 1
5.Kill Bill: Vol. 2
6.Death Proof
7.Inglourious Basterds
8.Django Unchained
9.The Hateful Eight

Filmexperten und Filmverleih sehen in KILL BILL Vol.1 und KILL BILL Vol. 2 nur einen Film, denn Quentin Tarantino hat KILL BILL als einen Film gedreht und wollte es auch als einen Film im Kino zeigen, doch aus Marketinggründen würde der Film in zwei Teile gezeigt. Geld regiert die Welt! Außerdem verkauft sich ein Film mit den Titel THE HATEFUL EIGHT besser als achter Film. 😉

killbill

Es scheint, als würden sich Quentin Tarantino und Schauspieler Samuel L. Jackson sehr gut verstehen. Es ist jetzt die sechste Zusammenarbeit und sicher nicht die letzte gemeinsame Leistung. Neben Samuel L. Jackson sehen wir die wunderbaren Schauspiele Tim Roth (ich liebe diesen Schauspieler!) und Kurt Russell. Tim Roth war schon beim ersten Tarantino Film RESERVOIR DOGS dabei.

Am 28.1.2016 kommt THE HATEFUL EIGHT in die deutschen Kinos. Der erste THE HATEFUL EIGHT Trailer ist nicht schlecht, hat mich aber noch nicht richtig überzeugt. In den letzten Filmen konnte mich Regisseur Quentin Tarantino nicht mehr überraschen. Er liefert jetzt regelmäßig solide Unterhaltung und Filme, die sich zu sehr gleichen, ab. Aber das ist was die Leute und Tarantino Fans sehen wollen, eben einen Tarantino Film mit Badass Charakteren, Gewalt und coolen Sprüchen.

Der Münchener Verleih UNIVERSUM wird THE HATEFUL EIGHT in die deutschen Kinos bringen und hat sich somit einen der besten Deals der letzten Jahre gesichert.

THE HATEFUL EIGHT Offizielle Filmwebsite

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.