ERNÄHRUNG 2.0 – Gefahr Lebensmittel Video

Bio ist gesund. Das glauben viele Menschen, doch Bio ist nicht immer gesund. Allgemein sind unsere Lebensmittel ein Risiko für unsere Gesundheit geworden. In den letzten Jahren gab es im Lebensmittelbereich viele Verbesserungen, doch die Industrie und die große Nachfrage nach Lebensmittel zwingt die Hersteller zu Methoden, die nicht nur bei Lebensmittel Experten Sorgen verursachen. Jahrelang haben wir uns über die Zutaten Sorgen gemacht und heiß diskutiert, doch dabei einen wichtigen Punkt etwas außer Acht gelassen: die Herstellung und Bearbeitung der Lebensmittel.

Es reicht nicht zu wissen woher unser Essen kommt, oder welche Zutaten sich in einem Produkt befinden, sondern auch das Wissen, WIE unsere Lebensmittel hergestellt werden, ist sehr wichtig. Pflanzen, Gemüse, Obst, Fisch etc. werden künstlich hergestellt, geimpft, begast und mit zahlreichen Zutaten (Farbstoffe etc.) „verbessert“.
Alles muss schneller gehen, schneller reifen und länger halten. Das geht heutzutage kaum auf natürlichen Weg. Lachs kommt heute eher aus Norwegen und wird künstlich gezüchtet. Die Fische werden mit Antibiotika geimpft und mit Farbstoffen gepumpt, damit sie schön rosa werden. Steht das irgendwo auf den Lachspackungen im Supermarkt? Nein. Aber solche wichtige Informationen gehören auf jede Lebensmittelpackung. Besonders für Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten können solche fehlende Informationen lebensbedrohlich sein.

Es gibt viele interessante Dokumentationen über die Lebensmittelindustrie. Im Moment läuft die Serie ERNÄHRUNG 2.0 – FATALE ENTWICKLUNG DER AGARINDUSTRIE im Fernsehen und wir bekommen darin eine gute Übersicht mit was gerade in der Lebensmittelindustrie passiert.

Am besten ist es selber Gemüse anzubauen. Es ist nicht schwer und es ist günstiger als im Supermarkt einzukaufen. Eigene Tomaten und eigene Kräuter von der Fensterbank oder vom Balkon. Warum nicht? Man braucht nicht direkt einen Garten.
Lachs Skandal Video

weiterlesen…ERNÄHRUNG 2.0 – Gefahr Lebensmittel Video

Das richtige Comicformat – Groß oder klein?

Das Comicformat – Bei uns Comiczeichnern gibt es für das Comicseiten Format eine einfache Regel: Die Originalseiten sollten mindestens doppelt so groß sein wie das Druckformat. Wenn das Endprodukt (Comic) in A5 erscheinen soll, dann sollte man das Comic mindestens doppelt so groß zeichnen.
Aber jede Regel kann man ändern, anpassen oder brechen. Und in Zeiten von Cintiqs und Vektoren spielt das Format kaum eine Rolle.
Da ich mein neues Comic klassisch mit Feder und Tusche umsetzen werde und ich echtes Papier nutzen werde, spielt das Format eine wichtige Rolle. Das Format entscheidet für mich, wie zeitaufwendig und kompliziert die Arbeit werden wird.

weiterlesen…Das richtige Comicformat – Groß oder klein?

NEUER BLOG NEUE COMICS

Um euch meine neuen Comics, Illustrationen und Auftragsarbeiten zu präsentieren, habe ich diesen Blog gebastelt. Ihr werdet hier regelmäßig Arbeitsproben zu meinen neuen Comics „DRECKIG„, „ZOMBIEALARM“ und „KONNA“ finden. Außerdem werde ich euch exklusive Einblicke in meine Arbeitsweise geben.

Wenn ihr wissen wollt, wie leicht/schwer das Leben eines Illustrators und Comiczeichners ist, dann seit ihr hier genau richtig.

weiterlesen…NEUER BLOG NEUE COMICS

KATAKOMBEN Trailer

Unter der Erde lauert die Gefahr und das Böse. Im Film KATAKOMBEN geht es nach Paris, doch nicht in die romantischen Straßen Frankreichs, sondern tief unter die Erde. Wer mal in Paris war und die Katakomben besuchte, kennt den schaurigen Anblick. Überall liegen Knochen und Totenköpfe. Die Brüder John Erick Dowdle und Drew Dowdle realisierten diesen Found Footage Horrorfilm. KATAKOMBEN TRAILER:

weiterlesen…KATAKOMBEN Trailer

BENEATH Trailer

Da habe ich einen extrem coolen Trailer entdeckt und ich bin begeistert. Es handelt sich um den Trailer zum Film BENEATH. Erinnert ihr euch noch an den Film THE DECENT? Damals stieg eine Gruppe von Frauen in ein unbekanntes Höhlensystem ab und erlebte das Grauen. Im Film BENEATH geht es wieder tief unter die Erde, doch diesmal ist alles etwas spannender und komplexer.

weiterlesen…BENEATH Trailer

BOYHOOD Film der Woche

Der Film BOYHOOD von Regisseur Richard Linklater hat wohl Filmgeschichte geschrieben. In 12 Jahren ist dieser Film entstanden und gehört zu den sehenswerten Kinofilmen dieses Jahres. Seit dem Jahr 2002 versammelte sich die ganze Filmcrew für einige Wochen, um neue Szenen zu drehen. Der Film erzählt und dokumentiert das Erwachsenwerden des Jungen Mason (von Ellar Coltrane gespielt). Vom sechsten Lebensjahr bis zum Ende der Schulzeit begleiten wir Mason, der im Mittelpunkt seiner geschiedenen Eltern steht und das Leben meistern muss.

weiterlesen…BOYHOOD Film der Woche

MALEFICENT Film der Woche

Es ist ein dunkles Märchen aus dem Hause Disney mit Oscar®-Preisträgerin Angelina Jolie in der Hauptrolle. Im Film MALEFICENT wird die Geschichte der Dunklen Fee aus dem Märchenfilm Dornröschen erzählt.

Der Film ist sehenswert, visuell gut umgesetzt und mit Angelina Jolie hat man die richtige Frau für die Rolle der Hexe MALEFICENT gefunden. Auch die Geschichte ist geglückt und Regisseur Robert Stromberg muss sich nicht für seinen ersten Film verstecken.

weiterlesen…MALEFICENT Film der Woche