Smartphonehüllen: Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle

Mittlerweile haben Smartphones ihre Nutzer voll im Griff. Schaut man sich im Alltag um, sind die Blicke vieler Menschen nach unten auf den Bildschirm gerichtet, ob beim Gehen, Stehen, U-Bahn Fahren oder Einkaufen. Grund dafür dürfte die Vielseitigkeit von Smartphones sein: Notizblock, Kamera, Telefon, Nachrichtendienst, Fernseher, Taschenrechner – alles in einem. Etwa 80 Mal am Tag nimmt der Durchschnittsnutzer sein Handy in die Hand. Gerade im Alltagsleben kann es da schnell zu Unfällen kommen.

Zu den häufigsten Defekten bei Smartphones zählen gesprungene Displays durch Sturzschäden. Laut einer Auswertung von Clickrepair sind mehr als 75% aller reparaturbedürftigen Geräte davon betroffen, technische Fehler treten meist bei den Akkus auf. Zumindest den Sturzschäden kann man mit Displayfolien und Schutzhüllen vorbeugen. Bei der großen Auswahl an Hüllen stellt sich jedoch die Frage, wo eigentlich die Unterschiede zwischen einzelnen Varianten liegen.

weiterlesen…Smartphonehüllen: Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle