Digital Assistants: Ein Hauch von Iron Man im Wohnzimmer?

Iron Man

Tony Stark ist ein beneidenswerter Zeitgenosse, und zwar auf mehreren Ebenen. In Person von Robert Downey Jr. macht er seit 2008 in seiner Doppelfunktion als milliardenschwerer Lebemann und Iron Man die Filmwelt (un)sicher. Außerdem hat er verdammt coole technische Spielzeuge. Das Highlight ist natürlich sein Iron-Man-Outfit, dicht dahinter kommt aber sein schlagfertiger Computerassistent J.A.R.V.I.S. Eine vergleichbare Technologie gibt es inzwischen für zu Hause. Das ist ziemlich cool, aber noch längst nicht perfekt.

Weiterlesen …

Hellboy – ein Garant für Action und Spannung

hellboy

Nicht erst, seit immer mehr Protagonisten in hollywoodreifen Verfilmungen die Leinwand erobern, erfreuen sich die amerikanischen Comichelden großer Beliebtheit. Schon seit der Entstehung in den 50er Jahren begeistern vor allem die amerikanischen Superhelden, gemeinsam mit ihren Antagonisten, die Bevölkerung dauerhaft mit ihrem fortwährenden Kampf Gut gegen Böse. Einer dieser Comichelden ist Hellboy. Obwohl er erst 1993 seinen ersten Auftritt hatte, erfreut er sich wegen seines Charisma und seiner ungewöhnlichen Biographie einer breiten Fanbase. Diese Fans sind es, für die Hellboy immer wieder für Action sorgt – und das mittlerweile längst nicht mehr nur als gezeichneter Comic-Held, sondern darüber hinaus in Comic- und Realverfilmungen und mittlerweile auch der großen Welt der Games.

Weiterlesen …

mother! – der neue Film des BLACK SWAN Regisseurs

mother!

Unser Filmtipp mother! ist ein Psychodrama mit Javier Bardem und Jennifer Lawrence in den Hauptrollen. Wer ein spannendes und außergewöhnliches Erlebnis im Kino erleben will, der ist bei mother! bestens aufgehoben. Regisseur Darren Aronofsky konnte schon mit Filme wie PI, Requiem for a Dream, The Fountain, The Wrestler oder BLACK SWAN die Zuschauer auf der ganzen Welt begeistern und verstören.

Weiterlesen …

Was haben ATOMIC BLONDE und JOHN WICK gemeinsam?

Atomic Blonde

Die Comicverfilmung ATOMIC BLONDE kommt am 24. August ins Kino und ist nicht nur für Actionfilm Fans sehenswert. Der Film ist das Regie-Debüt des Filmemachers David Leitch, der über 20 Jahre gebraucht hat, um an diesen Punkt in seinem Leben zu kommen.

Weiterlesen …