Sport, Spiel und Spannung: Der „Spielmacher“ setzt auf Nervenkitzel

spielmacher

Dass der deutsche Film auch richtig spannend sein kann, zeigt der neue deutsche Gangsterfilm Der Spielmacher. Auch wenn das Werk von Jung-Regisseur Timon Modersohn erst am 12. April seinen offiziellen Kinostart feiert, wird bereits jetzt deutlich, dass es sich um einen spannenden Thriller handelt, der das Publikum sicherlich in seinen Bann ziehen wird. Der Plot des Films ist schnell erzählt: Der von Frederick Lau gespielte Ivo, der lange Zeit von einer Karriere im Profi-Fußball geträumt hat, kümmert sich um Nachwuchstalente und versucht diese mit allen Mitteln zu fördern. So weit, so gut: Doch Ivo kann es leider nicht dabei belassen und gerät in kriminelle Kreise, in denen es alles andere als freundschaftlich zugeht.  So muss der ein oder andere Finger schon „dran glauben“ – wie es sich für einen guten Gangsterfilm gehört. Klischeehaft ist der Spielmacher jedoch trotzdem nicht.

Weiterlesen …Sport, Spiel und Spannung: Der „Spielmacher“ setzt auf Nervenkitzel