Comiczeichner Weinberg

Ich heiße Millus. Ich bin Comiczeichner, Autor und Blogger. Das ist mein Blog und hier bekommt ihr einen direkten Einblick in meine Arbeit, Reisen und Erlebnisse. Der Mai war für mich der Messe Monat. Ich war auf der Intercomic, Role Play Convention und Dokomi. Jedes Wochenende volles Programm. Die Messen sind für mich die Highlights des Jahres, denn auf Messen treffe ich alte Freunde und Kollegen, die ich fast ein ganzes Jahr nicht zu Gesicht bekomme. Es sind für mich kurze Ferien von meiner Comiczeichner Werkstatt, wo ich gerade fleißig an neuen Projekte arbeite.

In den letzten Monate konnte ich einige interessante Illustrationen und Comics beenden. Für die Mystery TV Serie WEINBERG durfte ich einige Menge zeichnen. Ausgestrahlt wird die Serie im Herbst beim Sender TNT. Mit 3 Millionen Euro Produktionskosten gehört diese TV Serie zu den teuersten deutschen Produktionen der letzten Jahre. In den Hauptrollen werden wir Friedrich Mücke und Antje Traue (bekannt aus MAN OF STEEL) bewundern können. Meine Bilder werden in der Serie eine interessante Rolle spielen, aber mehr darf ich euch nicht verraten…

Weiterlesen …

Das richtige Comicformat – Groß oder klein?

Das Comicformat – Bei uns Comiczeichnern gibt es für das Comicseiten Format eine einfache Regel: Die Originalseiten sollten mindestens doppelt so groß sein wie das Druckformat. Wenn das Endprodukt (Comic) in A5 erscheinen soll, dann sollte man das Comic mindestens doppelt so groß zeichnen.
Aber jede Regel kann man ändern, anpassen oder brechen. Und in Zeiten von Cintiqs und Vektoren spielt das Format kaum eine Rolle.
Da ich mein neues Comic klassisch mit Feder und Tusche umsetzen werde und ich echtes Papier nutzen werde, spielt das Format eine wichtige Rolle. Das Format entscheidet für mich, wie zeitaufwendig und kompliziert die Arbeit werden wird.

Weiterlesen …