Das richtige Comicformat – Groß oder klein?

Das Comicformat – Bei uns Comiczeichnern gibt es für das Comicseiten Format eine einfache Regel: Die Originalseiten sollten mindestens doppelt so groß sein wie das Druckformat. Wenn das Endprodukt (Comic) in A5 erscheinen soll, dann sollte man das Comic mindestens doppelt so groß zeichnen.
Aber jede Regel kann man ändern, anpassen oder brechen. Und in Zeiten von Cintiqs und Vektoren spielt das Format kaum eine Rolle.
Da ich mein neues Comic klassisch mit Feder und Tusche umsetzen werde und ich echtes Papier nutzen werde, spielt das Format eine wichtige Rolle. Das Format entscheidet für mich, wie zeitaufwendig und kompliziert die Arbeit werden wird.

Weiterlesen …

NEUER BLOG NEUE COMICS

Um euch meine neuen Comics, Illustrationen und Auftragsarbeiten zu präsentieren, habe ich diesen Blog gebastelt. Ihr werdet hier regelmäßig Arbeitsproben zu meinen neuen Comics „DRECKIG„, „ZOMBIEALARM“ und „KONNA“ finden. Außerdem werde ich euch exklusive Einblicke in meine Arbeitsweise geben.

Wenn ihr wissen wollt, wie leicht/schwer das Leben eines Illustrators und Comiczeichners ist, dann seit ihr hier genau richtig.

Weiterlesen …

KATAKOMBEN Trailer

Unter der Erde lauert die Gefahr und das Böse. Im Film KATAKOMBEN geht es nach Paris, doch nicht in die romantischen Straßen Frankreichs, sondern tief unter die Erde. Wer mal in Paris war und die Katakomben besuchte, kennt den schaurigen Anblick. Überall liegen Knochen und Totenköpfe. Die Brüder John Erick Dowdle und Drew Dowdle realisierten diesen Found Footage Horrorfilm. KATAKOMBEN TRAILER:

Weiterlesen …