CCXP Comic Con Experience in Köln 2019

CCXP – Comiccon in Köln – vom 27. – 30. Juni 2019 wird die CCXP 2019 in Köln stattfinden. Wo? Natürlich in der Köln Messe, wo auch die Gamescom stattfindet. Die neue Veranstaltung für Fans der Popkultur – Musik, Comics, Streams, Games und Film – wird für eine Menge Unterhaltung sorgen und nicht nur für Geeks, Nerds und Otakus, sondern auch für Familien. Ein neues Messe Konzept wird Familien die Möglichkeit geben auch für die ganz Kleinen ein tolles Programm anzubieten. Es wird sogar die Möglichkeit geben die Kleinen abzugeben, während Papa und Mama sich Autogramme bei den Stars holen oder sich in die Merchandising Schnäppchen stürzen. Was wir von IKEA kennen hat seinen Weg in die Comiccon gefunden. Vor einigen Tagen fand die erste offizielle Presseerklärung in Köln statt und natürlich gibt es dazu ein Video. Hier direkt ansehen:

Viele Künstler, Comiczeichner, Verleger und Händler sind noch sehr orientierungslos, denn so viele Infos zur Messe gab es nicht. Zum Schock vieler Fans findet die CCXP am selben Wochenende wie die COMICCON in Stuttgart statt. Das hat jetzt schon für hitzige Diskussionen im Internet gesorgt. UNIVERSAL, WARNER BROS, IRON STUDIOS und PANINI COMICS sind offiziell mit am Bord. Die deutschen großen Verlage wie CARLSEN, EGMONT etc. werden sich wohl diese Messe nicht leisten können, da sie schon ihr gesamtes Budget für Messen und Outdoor Personal verplant haben und nicht in Geld schwimmen. Ich vermute Verlage wie CROSS CULT und PANINI werden die Comiccons in Köln und Stuttgart gleichzeitig bedienen.

Köln zieht und ist leicht zu erreichen. Auch günstig zu erreichen. Dank Flixbus, Flixtrain und den Sparangeboten von der Deutschen Bahn fährt man günstig und schnell in die Domstadt am Rhein. Franzosen, Belgier, Engländer, Holländer, Luxemburger etc. können Köln ebenso leicht und schnell erreichen.

Die Rollenspielmesse RPC wird in die CCXP eingegliedert. Eigentlich wird die CCXP an die RPC angegliedert, da die RPC schon eine Ewigkeit in den Messehallen Kölns die Welt der Helden, Superschurken und Aliens beglückt. Es wird sich kaum was an der RPC ändern. Der Mittelaltermarkt und die Fressmeile wird an gewohnter Stelle zu finden sein und die Zeichnerallee wird sich auch nicht ändern. Aber alle Angaben ohne Gewähr, denn natürlich können die Macher der CCXP und RPC alles noch kurz vor Ende ändern.

Man rechnet mit 70 000 Besucher. Ich vermute, es könnten sogar mehr werden, wenn die Marketing Tools richtig angesetzt werden und die Presse mitspielt. Es ist eben Köln und wie ich schon sagte, Köln zieht.

Wer steckt hinter der CCXP?

Die Omelete Group, ein Unternehmen aus Brasilien, die mit der Unterstützung von WARNER BROS. in Südamerika die CCXP ins Leben gerufen hat, steckt hinter dieser neuen Messe. Sie haben jahrelange Erfahrung und bringen den amerikanischen Flair der Comiccons nach Deutschland. Das haben viele Besucher aus Deutschland oft bemängelt. Pierre Mantovani, der CEO der Omelete Group, hat in der Domstadt viel vor und wir sind echt gespannt.

CCXP steht für COMIC CON EXPERIENCE. Im Jahr 2000 gründeten Érico Borgo, Marcelo Forlani und Marcelo Hessel eine Website für Fans von Comics und Nerd Zeug in Brazilien. Diese Website wurde sehr erfolgreich und es folgten ein Magazin und Videopodcast. Im Jahr 2014

CCXP – die Comiccon in Köln Infos (Stand November 2018)

Die COMIC CON EXPERIENCE wird am Donnerstag und Freitag jeweils von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet sein.
Am Samstag beginnt sie dann eine Stunde früher, von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr.
Und am Sonntag beginnt sie um 11:00 Uhr und endet um 20:00 Uhr.

Standgebühren für Händler, Kleinkünstler und Verlage liegen bei 150€ pro m² zzgl. Nebenkosten für 4 Tage.
Die CCXP wird auf die Hallen 6, 7 und 8 verteilt, wobei Halle 6 als Eintritts und Übergangshalle genutzt werden wird.
( Vorläufiger Hallenplan hier klicken )

Ansprechpartner der COMIC CON EXPERIENCE
Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, Markus Oster, Geschäftsbereichsleiter der CCXP, Pierre Mantovani, CEO der Omelete Group und Andre Kuschel, Geschäftsführer Enjoy Event Marketing GmbH

Mögliche Stars der CCXP 2019 in Köln: Jason Momoa (Aquaman), Jim Lee (Comiczeichner), Julian Bam (YouTuber), Pikachu

Offizielle CCXP Website: https://www.ccxp.com.br/a-ccxp

Mehr Infos zu Comics, Comiczeichner und Manga-ka auf der COMICZEICHNER Facebookseite

COMICTIPP THANOS – guter Lesestoff für den neuen AVENGERS Fim

Copyright MARVEL / PANINI 2018

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.