JOHN WICK Kapitel 3 – Trailer

JOHN WICK ist zur Zeit der beliebteste Action-Held der Filmwelt. Schauspieler Kenau Reeves verkörpert diesen einsamen und gebrochenen Mann, der alles verliert und sich nichts gefallen lässt, perfekt, denn er kann sich sehr gut in diesen Schmerz und die düstere Einsamkeit hineinversetzen, denn wie JOHN WICK verlor Keanu Reeves alles im Leben: seinen besten Freund, seine Tochter und seine Frau.

Der frühe Tod von Schauspieler River Phoenix veränderte nicht nur das Leben von Kenau Reeves. Bis heute leiden Schauspielerfreunde (wie z.B. Johnny Deep) und er am Tod des jungen Ausnahmekünstlers. Für Kenau kam es noch härter: seine Kindheit war nicht einfach, im Jahre 1999 bekam seine Frau Jennifer Symre eine Todgeburt. Zwei Jahre später starb Jennifer bei einem Autounfall. Er selbst geriet in zwei Verkehrsunfälle, wo sogar ein LKW über seinen Kopf rollte. Sein Motorradhelm rettet ihn das Leben. Seine geliebte Schwester erkrankte an Krebs. Er ließ für sie alles links liegen, um sie zu pflegen und bei ihr zu sein.

Trotz der schweren Schicksalschläge verlor er nicht seinen Mut. Natürlich hatte und hat er schwere Momente, hat immer noch Alpträume und vermisst seine Lieben sehr, doch er scheint ein Kämpfer zu sein. Wie JOHN WICK.

Wahrscheinlich kann der libanesische Schauspieler wegen all dem Schmerz den Charakter JOHN WICK so gut darstellen. Der Schmerz des Verlustes, die Verzweiflung und die Wut, die wir bei JOHN WICK erleben ist echt und das macht diese Action-Filmreihe einzigartig.

Am 23.Mai 2019 kommt der dritte Teil von JOHN WICK ins Kino und ich kann es kaum abwarten. Die Handlung ist in einem Satz erklärt: John gegen die ganze Welt.

JOHN WICK Kapitel 3

Der Trailer erzeugt Gänsehaut bei Action-Fans und trotz all der sinnlosen Gewalt in diesem Film werde ich es genießen, denn es geht nicht wirklich um die Schießereien und brutalen Zweikämpfe bei JOHN WICK. Es geht um Einsamkeit und wie man mit Verlust umgeht, wie man nicht die Hoffnung verlieren darf und das man bereit sein sollte für die letzten Funken an Liebe und Leben zu kämpfen.

Oft bleibt uns nur ein Fetzen von einer Erinnerung übrig, oder nur ein Foto, oder nur ein Hund – es bedeutet uns die Welt und es ist das letzte was uns am Leben erhält oder unserem Leben Sinn gibt. Nimmt man uns das weg oder zerstört man es, dann ist die Trauer und Wut unermesslich. Wir haben dann nichts zu verlieren und dann Gnade all denen Gott, die uns das letzte was wir noch hatten genommen haben.

Mehr über JOHN WICK Kapitel 3 auf www.johnwick-filme.de

John Wick
John Wick

Der erste Film von JOHN WICK ist mein Highlight. Es ist auch der erste und einzige Film, den ich mir bei AMAZON als digitale Filmkopie gekauft habe. Das hat schon etwas zu bedeuten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.