DAS VERSPRECHEN EINES LEBENS

Vor einigen Tagen habe ich mich entschieden mehr über mein Leben zu erzählen und da kam die Blogger Aktion zum Film DAS VERSPRECHEN EINES LEBENS genau richtig.
Welche Reise hat dich geprägt? Wie hat sie deine Sichtweisen verändert? Was hast du erlebt? – mit diesen Fragen sollten sich die teilnehmenden Blogger beschäftigen. Es sind Fragen, die nachdenklich machen und alte Erinnerungen wieder hervorbringen.

Mein Name ist Miguel Edgardo Riveros Silva und wie ihr gemerkt habt, das ist kein deutscher Name. Ich bin in Chile (Südamerika) geboren und seit dem Jahr 1981 lebe ich in Deutschland. Die Reise damals hat mein ganzes Leben geprägt. Damals war ich vier Jahre alt und gemeinsam mit meiner Mutter flohen wir nach Deutschland. In Chile regierte ein sehr böser Mann, sozusagen der Hitler Südamerikas. Mit seiner Armee und Geheimpolizei folterte, mordete und quälte er jahrelang Menschen. Bis heute zählt die Pinochet Diktatur zu den schlimmsten Diktaturen der Welt.

Weiterlesen …

Filmtipp der Woche THE VOICES

Vom Comiczeichner zum Oscar-nominierten Regisseur. Die Iranerin Marjane Satrapi hat in den letzten Jahren Karriere gemacht und kann nun auf drei Kinofilme zurückblicken. Im Jahre 2007 wurde ihr autobiografisches Comic PERSEPOLIS verfilmt und dieser Schritt machte sie über Nacht weltberühmt. Nun kommt ihr neustes Werk THE VOICES mit Schauspieler Ryan Reynolds ins Kino. Im Film übernimmt der Schauspieler die Rolle eines Killers, der mit seinen Haustieren sprechen kann. In der weiblichen Hauptrolle sehen wir Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger). Ein kleiner Vorgeschmack auf unseren Filmtipp der Woche im Trailer zu THE VOICES:



Comic und Satrapi Fans aufgepasst! Wir verlosen 2 THE VOICES Filmposter, die von der Regisseurin unterschrieben worden sind. Beantwortet folgende Frage mit einem Kommentar unter diesem Beitrag und ihr nehmt automatisch an der Verlosung teil. Frage:

Weiterlesen …

BOYHOOD Film der Woche

Der Film BOYHOOD von Regisseur Richard Linklater hat wohl Filmgeschichte geschrieben. In 12 Jahren ist dieser Film entstanden und gehört zu den sehenswerten Kinofilmen dieses Jahres. Seit dem Jahr 2002 versammelte sich die ganze Filmcrew für einige Wochen, um neue Szenen zu drehen. Der Film erzählt und dokumentiert das Erwachsenwerden des Jungen Mason (von Ellar Coltrane gespielt). Vom sechsten Lebensjahr bis zum Ende der Schulzeit begleiten wir Mason, der im Mittelpunkt seiner geschiedenen Eltern steht und das Leben meistern muss.

Weiterlesen …

MALEFICENT Film der Woche

Es ist ein dunkles Märchen aus dem Hause Disney mit Oscar®-Preisträgerin Angelina Jolie in der Hauptrolle. Im Film MALEFICENT wird die Geschichte der Dunklen Fee aus dem Märchenfilm Dornröschen erzählt.

Der Film ist sehenswert, visuell gut umgesetzt und mit Angelina Jolie hat man die richtige Frau für die Rolle der Hexe MALEFICENT gefunden. Auch die Geschichte ist geglückt und Regisseur Robert Stromberg muss sich nicht für seinen ersten Film verstecken.

Weiterlesen …