Puls Film

PULS Film – neue Stephen King Roman Verfilmung

Der Stephen King Roman PULS wurde mit John Cusack und Samuel L. Jackson verfilmt und am 17.1.2017 kommt der Film endlich auf DvD, Blu Ray und VoD in den Handel. Als großer Stephen King Fan freue ich mich auf diese Verfilmung, denn PULS ist eins der richtig guten Bücher des König des Horrors und für Comiczeichner hat PULS etwas besonders anzubieten, denn der Held der Geschichte ist Comiczeichner.

Mit über 500 Seiten Spannung konnte mich Stephen King mit PULS (Cell) von der ersten Seite an fesseln und ich las das Buch in einem Rutsch durch. PULS erinnert an die Serie THE WALKING DEAD, denn fast die ganze Menschheit hat sich durch ihren Smartphone Wahn in Zombies verwandelt. Die Telekommunikation Industrie hat sicher alles versucht, um diesen Film aufzuhalten und so hat es PULS nicht ins Kino geschafft. Aber Qualität setzt sich durch und nächstes Jahr können wir diese tolle Geschichte im Heimkino bestaunen.

Die Geschichte PULS hat viele Verbindungen zur DUNKLEN TURM Saga des Autors. Es ist sozusagen ein Teil des THE DARK TOWER Universums von Stephen King und als großer Anhänger der Saga bin ich schon ganz aufgeregt ein Hauch von Roland Deschain und Charlie Tschuff-Tschuff im Film PULS zu entdecken.

PULS Film Trailer

Mit den Schauspielern John Cusack und Samuel L. Jackson hatten wir schon mal das Vergnügen in der Stephen King Verfilmung 1408. In der PULS Erzählung spielt John Cusack die Hauptfigur Clay Ridell, einen Comiczeichner, der mit einer Gruppe von Menschen versucht die Welt zu retten.

Kult Regisseur Eli Roth wollte eigentlich PULS verfilmen, traute sich am Ende doch nicht und gab die Rechte am Filmstoff ab. Der Paranormal Activity 2 Regisseur Tod Culpan Williams übernahm so die Regie und gab mit Stephen Kings Hilfe dem Film ein neues Ende.

Wer auf spannende Endzeit Storys steht und Stephen King Geschichten liebt, darf sich den PULS Film nicht entgehen lassen. Auf jeden Fall gehört der Film in die Stephen King Filmsammlung.

Der Film hat auch eine warnende Botschaft: Technik kann gefährlich werden, wenn wir uns jetzt alle vernetzen. Unsere Handys, Computer und Smartwatches, die wir immer bei uns tragen, sind tickende Zeitbomben. Bis heute kann niemand wirklich beweisen, dass die Handy Strahlung ungefährlich ist und welche Auswirkungen sie für die nächsten Generationen der Menschheit haben wird. Die Vernetzung durch das Internet kann uns in Sekunden schachmatt setzen und von Jahr zu Jahr machen wir uns abhängiger von all dieser Technik. Schaufeln sich die Menschen ihr eigenes Grab?

Der Film PULS wird sicher einige Zuschauer zum Nachdenken bringen und vielleicht verzichten wir in den nächsten Jahren ein wenig auf Smartphones. Lesen wieder mehr Zeitungen, treffen unsere Freunde offline, gehen lieber ins Kino anstatt den Streamdienst zu nutzen und besuchen unsere Verwandten anstatt ihnen eine WhatsApp Nachricht zu schicken…

PULS Film – nach dem Roman von Stephen King – ist am 17.1.2017 zu haben und kann jetzt vorbestellt werden.

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar