COMIC Der Mann, der Lucky Luke erschoss

Das Comic Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1 ist eine Wucht an Comickunst. Der neue Comicband der Lucky Luke Reihe ist ganz anders als alle anderen LL Comics. Zum 70. Jubiläum hat man sich etwas ganz neues einfallen lassen. Eine ernste Lucky Luke Geschichte mit großartigen Zeichnungen von Comiczeichner Matthieu Bonhommes. Wer sich dieses Comic entgehen lässt, der ist selbst schuld. Auf jeden Fall gehört das Comic in jede gute Comic Bibliothek und sollte jeder mal gesehen haben.

Das Comic Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1 ist beim Egmont Verlag erschienen und kostet 15 Euro, die es aber 100% wert sind. Das Cover des Comics hätte ich gerne als Poster. Welch Atmosphäre und cooler Lucky Luke. Wenn ein guter Comiczeichner fast 2 Jahre an einem Comic von 64 Seiten sitzt, dann kommt meistens auch was großartiges hervor.

Das liebe ich an diesen Comiczeichnern, die noch auf Qualität achten und nicht auf schnell schnell machen. Da lohnt sich die Wartezeit und am Ende bringt es auch mehr Geld in die Kassen aller Beteiligten.

Lucky Luke

Inhaltlich müssen die Freunde des Slapstick Humors beim Comic Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1 kürzer treten, denn die Version von Matthieu Bonhommes ist schon düsterer und ernster. Wir erfahren, wie Lucky Luke das Rauchen aufgab und zum Grasshalm griff. Dieses Comic ist ein echter Western!

Lucky Luke
Bild Copyright LUCKY LUKE © Bonhomme – Dargaud

Comiczeichner Matthieu Bonhommes ist in Frankreich ein hochgelobter Künstler, der im Alter von 30 Jahren mit seinem Debüt Comicwerk L’âge de la raison direkt den Preis für bestes Album in Angoulême erhielt. Hierzulande sind schon seine Comics ESTEBAN und TEXAS COWBOYS in deutscher Comicsprache erschienen.

Mit dem Comic Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1 beginnt der Comiczeichner  die Hommage Reihe an Lucky Luke und seinen Erfinder Morris. Nächstes Jahr erscheint der zweite Band dieser außergewöhnlichen Reihe. Als nächster Comiczeichner wird Guillaume Bouzards die Zügel in die Hände nehmen. Sein skurriler Humor ist eigentlich genau das Gegenteil von Matthieu Bonhommes Arbeit.

Am liebsten würde ich das neue Lucky Luke Comic in s/w haben, denn in der s/w Version erkennt man den wunderbaren dynamischen Zeichenstil von Matthieu Bonhommes besonders gut. Der Zeichenstil ist so gekonnt und schön. Ich könnte stundenlang darüber schwärmen…

Für mich wohl der beste Comic dieses Jahres. Inhaltlich und optisch gesehen.

Comic Der Mann, der Lucky Luke erschoss: Hommage 1online kaufen

Weitere Großartige Comics von Matthieu Bonhommes:

Esteban: Band 1: Auf dem Walfänger/Gejagtonline kaufen
Texas Cowboysonline kaufen
Der Marquis von Anaon: Die Insel Brac.online kaufen

KOMMENTARE

Kommentare

Schreibe einen Kommentar